Fashionpüppi testet : Manhattan limited edition Flitter Belle

Eure Fashionpüppi ist zurück, eine neue Praktikumszeit beginnt für mich und direkt am ersten Tag sitze ich auch schon an meinem ersten Beitrag für euch! Ich durfte die neue limited edition von Manhatten testen – Flitter Belle.

Auch wenn sich der Sommer nicht in allen Teilen Deutschlands zeigen will, können wir ihn ja wenigstens mit Make-Up und Kleidung ein bisschen hervor zaubern. Und kleine Anzeichen gibt es ja doch, sogar in Hamburg! Jaja, man glaubt es kaum… Bunte Wiesen, volle Eisdielen und vor allem sieht man größere und kleinere bunte Schmetterlinge. Von denen hat sich auch Manhattan bei der neuen Sommer limited edition „Flitter Belle“ inspirieren lassen. Die Schlagwörter „verspielt, aufmerksamkeitserregend, Farbenpracht“ spiegeln sich in fast jedem Produkt wieder und sollen somit das eigene Facettenreichtum unterstützen. Erwarten tun euch 3 verschiedene Nagellacke in rosa, grün und blau.  Alle Lacke sind ehr pastellig gehalten, trotzdem sehr sommerlich. Weiter geht es mit den Augen, die werden verschönert von 3 verschiedenen Paletten. Man hat die Auswahl zwischen Variante Nr.1 „Beige“,  Nr.2 „Lila“ oder Nr.3 „Pink“. Alle 3 Paletten haben einen Schimmer und bei besonderem Lichteinfall ist auch Glitzer zu erkennen. Es wird 2 Mascaras geben, die Eyemazing Curves Mascara und die Eyemazing Volume Mascara Deep Blue welche beide in einer grünen Verpackung daher kommen. Deswegen: Augen auf beim Einkaufen, damit auch die richtige Macara ins Körbchen kommt! Alle Produkte sind ab Mitte Juli für ungefähr 8 Wochen erhältlich, bis auf die Mascaras, die gehen beide ins Standardsortiment über. Und über die Preise freut sich unser Portemonnaie sicher auch, da alle Produkte zwischen 3€ und 5€ kosten. Schnäpperchen also :)

 

Ich habe es mir nicht nehmen lassen mal ein paar Produkte auszuprobieren und bin besonders von dem blauen Nagellack Nr. 2 angetan weil er trotz wirklich guter Deckkraft irgendwie süß und anmutig wirkt. Man muss dazu sagen dass ich normalerweise überhaupt kein Liebhaber  von blauen Lacken bin! Bei den Lidschatten gefällt mit persönlich der Kupferfarbende Ton in der Palette Eyemazing Eyeshadow “1″ am besten, da er wirklich nur schimmert und sicher etwas für die Abendstunden ist wenn man in ein Restaurant oder in eine Bar geht oder auf der Dachterrasse mit Freunden den Abend ausklingen lässt. Aaah da komme ich total ins Schwärmen und hoffe total auf viel Sonnenschein und lange Sommerabende. Wer es aber ein bisschen poppiger mag, wird sich sicher mit der Nr.3 „Pink“ anfreunden können. Knallig und aufmerksamkeitserregend, die ersten beiden Wörter die mir dazu einfallen.

Ich als Nagellack-Lover jedoch werde mich weiter mit den Lacken beschäftigen und melde mich wieder, wenn meine Nägel getrocknet sind, da es leider doch ein bisschen länger als die versprochenen 60 Sekunden.

Eure Kaya <3

[Weitere Artikel von Fashionpüppi Kaya findet ihr hier]

Fashionpuppe Shop

6 Kommentare

  • (will not be published)

  1. theblondproject

    Ich bin schon sehr gespannt auf wie die Nagellackfarben auf den Nägeln aussehen!Ich hab auch einige von Manhattan und finde das die Farben eigentlich immer sehr schön sind :)

    Ich hab dich bei dem FashionBloggerCafe live gesehen und gehört und wollte im Bezug darauf nochmal fragen wie die Gruppe für Fashion Blogger Events bei Facebook heißt, weil ich sie leider nicht finden kann :)

    Antworten