perfect red Nagellack

 

Die Suche nach dem perfekten roten Nagellack dauerte Ewigkeiten. Entweder war er zu dunkel, zu hell, zu rosa oder zu korallig oder irgendwie orangig. Das Rot muss ja zur Hautfarbe, zur Haarfarbe und zu den Händen passen. Zu dunkles Rot lässt mich sehr blass aussehen und zu helles Rot gefällt mir einfach nicht. Der erste wirklich passende Farbton war damals von Manhattan und war ein Geschenk einer Freundin. “Ich sah ihn und dachte, der passt doch zu dir!” Dass sie mich damit unsagbar glücklich gemacht hat, sagte ich ihr jedes Mal, wenn ich den Lack trug. Also eine Zeit lang täglich.

Dies war auch der einzige Nagellack, den ich wirklich aufbrauchte. Dachte bisher immer, dass Nagellack einfach nicht aufzubrauchen ist und Ewig hält. Leider ist der Lack nicht mehr im Sortiment. Aber sooo schlimm ist das nicht, denn ich habe mit der Zeit einige herrliche Alternativen gefunden: Mit Glitter, etwas heller und etwas dunkler. Der Lack von Ciaté und H&M kommen meinem damaligen Favoriten sehr nahe.

 

h&m red // essie leading lady c/o essie //opi just a little rösti at this // estee lauder le smoking (helles rot) &  fallen angel (dunkles rot) c/o estee lauder // artdeco dita von teese femme fatal 25 // //ciaté boudoir 034

Auf meinen Nägeln ist keiner der hier abgebildeten Lacke, sondern Ciaté Velvet Manicure in Berry Poncho.

Fashionpuppe Shop

12 Kommentare

  • (will not be published)

  1. Vanessa

    Roter Nagellack gefällt mir absolut am besten auf Nägeln – bei mir: mal knallrot und mal etwas dunkler, je nach Lust und Laune – Liebe Grüße, Vanessa.

    Antworten
  2. Lotte

    Ein schönes rot avanciert auch immer mehr zu meiner Lieblingslackfarbe. Ich kann mir gar nicht mehr vorstellen türkis, blau, taupe und ähnliche Farbe auf den Nägeln zu haben, dabei besitze ich auch diese Farbtöne in Massen …
    Und ich bin ganz eindeutig neidisch: Da nehm’ ich mir zum ersten Mal vor einen Essie-Lack zu kaufen und dann ist “Leadind Lady” nirgendwo mehr aufzutreiben!

    Antworten
  3. Choco

    mein liebstes rot ist auch von manhattan :) wahrscheinlich ist es sogar der gleiche lack, denn er ist schon relativ alt, aber noch nicht gaaanz leer.
    Rot auf den Nägeln geht einfach immer!
    Lg Choco

    Antworten
  4. Marie

    Oh ja, die Suche nach dem perfekten Rotton hat mich auch schon Nerven gekostet. “Limited Addiction” von Essie kam meiner Idee von rot schon sehr nah, zufrieden bin ich aber erst seit vor nicht mal einer Woche “Flirty Red” von Lancome meiner wurde – sehr dunkel, aber sehr elegant :) Allerdings muss ich jetzt auch den Klassiker “Rouge Noir” von Chanel erwähnen, ein rot das wirklich jeder Frau steht!

    Antworten
  5. Ana

    Vor allem hab ich das Gefühl, genau das Rot, was ich in genau dem Moment suche, gibt es nirgends…bis ich aufhöre diesen Ton zu suchen ;)

    Antworten