POW WOW – release your inner warrior

indianerfrost 1

indianerfrost 5

Selten, dass mich eine Schmuckkollektion so stark zu einem Fotoshoot inspiriert. Nunja, wenn die Kollektion Pow Wow heißt, kann man mit ein wenig Kriegsbemalung und bunten Federn nicht unbedingt falsch liegen.

Farbiges Plexiglas, metallische Pfeilspitzen, Onyx und Achat – das sind die Zutaten für modernen Indianerschmuck. TINALILIENTHAL hat eine Reihe von Halsketten in ihrer Pow Wow Kollektion designed, die für wahre Heldinnen und Großstadtindianerinnen sind. Kriegsbemalung ist fürs Tragen nicht notwendig, macht aber einiges her. Und ein bisschen übertreiben darf man, wenn man seinen inneren Warrior freilässt. Es braucht nicht immer Schwerter, Waffen oder einen Krieg, um den Kämpfer in sich zu wecken, manchmal reicht ein wenig Eyeliner, um sich in Erinnerung zu rufen, was für eine starke Frau man doch sein kann. Eine Übersetzung von Krieger ist “Der sich selbst besiegt”, welche wir uns bei täglichen Hürden und Problemen immer vor Augen halten sollen, denn oft stehen wir uns selbst im Weg. Ein klarer Verstand, den Fokus und das Bewusstsein für Körper, Geist und Seele – mehr braucht ein Krieger nicht, um sich optimal zu wappnen. Und eine kleine Portion Mut. Denn Angst ist das, was uns zurückhält – Angst vor dem Versagen, Gerüchte und Lästereien, Spott oder emotionaler Schmerz – jedoch tut nichts mehr weh, als der Schmerz, den wir ertragen müssen, wenn wir etwas nicht gewagt, nicht getan oder nicht umgesetzt haben. “Was wäre, wenn…?” kennt ein Krieger nicht.

Eines der Grundprinzipien eines Kriegers? – Fehler dürfen gemacht werden. Denn nur wer Fehler macht, kann aus ihnen lernen. Nur ein schwacher Krieger nimmt Rückschläge persönlich oder gibt gar auf.

Also traut euch was. Handelt. Seid bereit, ein Risiko einzugehen. Lasst euren inneren Krieger frei!

indianerfrost 4 indianerfrost 3 indianerfrost 2 indianerfrost 6 2

Fotos: Fashionpuppe

Makeup: Always Sharp Khol Kajal by Smashbox, Manhattan Eyemazing Eyeshadow Pen black & Bronze, Urban Decay Naked Palette Half Baked & Smog

Fashionpuppe Shop

15 Kommentare

  • (will not be published)

  1. Sue

    Oh man, die Bilder sind richtig gut geworden! Und, so merkwürdig das vielleicht klingen mag, aber der Kopfschmuck steht dir echt gut, und sieht durch Kette + Makeup auch überhaupt nicht affig verkleidet aus, sondern passt einfach nur perfekt!

    Antworten